Ballkalender Österreich

BLOG | BALL EINTRAGEN | SERVICE FÜR VERANSTALTER | IMPRESSUM

Ball der Oberösterreicher


Seit 115 Jahren gehört der Ball der Oberösterreicher zu den Highlights der Wiener Ballsaison.


Er ist einer der traditionsreichsten Bälle Österreichs und findet alljährlich im Jänner statt. In jedem gut geführten Ballkalender ist dieser Höhepunkt vertreten. Das Austria Center Vienna ist seit Jahren der Ort des Geschehens. Als Veranstalter fungiert der Verein der Oberösterreicher in Wien, der auf eine lange Geschichte blicken kann. Er wurde im Jahre 1885 als Bundesländerverein gegründet und vertritt die Interessen Oberösterreichs in der Bundeshauptstadt. Rund 70.000 leben allein in Wien von denen wiederum 1.100 in dem überaus aktiven Verein organisiert sind. Ein großer Teil der Besucher des jährlich stattfindenden Balls reist extra mit Bussen an. Schließlich ist dieses Ereignis die bedeutendste Großveranstaltung außerhalb Oberösterreichs und zugleich der größte Trachtenball des gesamten Landes.

Gelebte Tradition, Herzlichkeit und Lebensfreude


Im Mittelpunkt des sehr angesehenen Traditionsballs steht die Begegnung der Menschen aus dem Bundesland Oberösterreich mit den in Wien lebenden Landsleuten und den anderen Ballbesuchern. Darunter sind sowohl bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens als auch junge und alte Liebhabern dieses rauschenden Ballvergnügens. Seine große Berühmtheit verdankt der Ball den wunderbaren Trachtengewändern der rund 5.000 Ballgäste. In den Trachtenroben der Besucher zeigt sich das oberösterreichische Bundesland von seiner besonders farbenprächtigen Seite. Auf diesem Ball wird die Tradition gepflegt, werden neue Kontakte geknüpft, alte Bindungen aufgefrischt und es wird ausgiebig getanzt.

Ein wichtiger Termin im alljährlichen Ballkalender


An der aufwendigen Inszenierung der Veranstaltung sind um die 500 Akteure beteiligt. Jeweils eine Region des Bundeslandes präsentiert sich reihum auf dem Trachtenball. Mit seinem sehr abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm spricht der Ball alte und junge Besucher gleichermaßen an. Ganz wie es sich gehört stehen Tanz und Musik im Mittelpunkt. Die Musikgestaltung bedient souverän die unterschiedlichsten Genres. So spielen traditionelle Jagdhornbläser, klassische Big Bands und elegante Salonorchester munter auf und werden von großartigen Darbietungen der Faschingsgilden, der Musikvereine und anderen Showeinlagen unterstützt. Die Wahl der Ballprinzessin und der Ballkönigin gehört hier ebenso zum beliebten Höhepunkt wie die Mitternachtseinlage mit der Quadrille. Der Startschuss zur Quadrille fällt allerdings erst um 01.00 Uhr. Getanzt wird bis in die frühen Morgenstunden.

Den nächsten Ball der Oberösterreicher in Wien plant der Verein für den 21. Jänner 2017. Er wird im Austria Center Vienna stattfinden. Tragen Sie sich diesen wichtigen Termin bereits heute in Ihren Ballkalender ein!

Artikel vom 2016-06-07 - Updated am 2016-06-07 - Erstellt von Berolina
Copyright: Berolina



Zurück

Premium-Partner:

  • Premium-Partner des Ballkalender

Werbung

Service Anbieter