Ballkalender Österreich

BLOG | BALL EINTRAGEN | SERVICE FÜR VERANSTALTER | IMPRESSUM

Feuerwehrball Wien


Die Lebensretter der Wiener Berufsfeuerwehr rufen zum Ball und alle kommen.


Zu den traditionellen Tanzbällen, die sich außerordentlicher Beliebtheit erfreuen, gehört der Ball der Wiener Berufsfeuerwehr. Wie in allen Städten und Gemeinden genießt die hauptstädtische Feuerwehr einen makellosen Ruf. Ihr Auftrag „Retten – Löschen - Bergen – Schützen“ gibt den Menschen Sicherheit. Und einmal im Jahr laden die professionellen Helfer im Rahmen einer turbulenten Ballnacht ihre Gäste in die eindrucksvollen Räume des Wiener Rathauses ein. Hier feiern und genießen die Ballbesucher im Herzen von Wien. Nicht nur die Berufsfeuerwehr weiß den einzigartigen Service und das zauberhafte Ambiente des Rathauses zu schätzen. Mit Blick auf den üppigen Ballkalender finden sich sehr renommierte Veranstaltungen wie:

- der Blumenball
- der Wiener Polizeiball
- der Tiroler Ball
- der Wiener Ball der Wissenschaft
- der Rote Nelken Ball
- der Ball des Wiener Sports ASKÖ
- der Concordia Ball
- der Wiener Seniorenball

Wenn die Männer und Frauen, die unter dem Schutz des Heiligen Florians ihren Dienst tun, zum alljährlichen Ball laden, hat der Sport- und Kulturverein der Feuerwehr seine Arbeit schon getan. Schließlich ist der Verein als Organisator dieses Events sturmerprobt im Ballgeschehen. Die Wünsche der Gäste kennt man ganz genau. Und Jahr für Jahr gelingt den guten Vereinsgeistern der mitunter schwierige Spagat zwischen Kulinarik, Show, Musikauswahl und Tanz. Eine der Stärken des Wiener Feuerwehrballes ist die Auswahl der solistischen Darbietungen und deren Einbindung in das reguläre Ballgeschehen.

Der beliebte Feuerwehrball findet seit 66 Jahren statt und hat in den meisten Fällen im Ballkalender einen fixen Platz. Festliche Kleidung ist auch bei diesem Event erwünscht. Die Regie für die feierliche Balleröffnung liegt in den professionellen Händen einer Tanzschule, die ganz im Stil der Wiener Bälle mit einem Komitee aus jungen Damen und Herren startet. Zu den Höhepunkten des Balles zählt auch hier die Mitternachtseinlage. Gewürdigt werden gern die Superstars des internationalen Showgeschäfts. Tolle Solisten erinnerten auf den Bällen der letzten Jahre an Dean Martin, Frank Sinatra oder Falco. Ballroom Orchestra, Big Band und Disco Musik locken mit sehr unterschiedlichen Klängen auf die Tanzflächen.

Den obligatorischen Ehrenschutz gewähren der Bürgermeister und Landeshauptmann Dr. Michael Häupl und Branddirektor Gerald Hillinger seit vielen Jahren. Schließlich kann das im neogotischen Stil erbaute Rathaus im 1. Bezirk seit 1927 auf eine eigene Wache verweisen. Die Wiener Berufsfeuerwehr beschäftigt aktuell 1.900 Mitarbeiter und ist mit dem Gründungsjahr 1686 die weltweit älteste Wehr überhaupt. Sie absolviert rund 33.000 Einsätze pro Jahr.

Sie möchten dabei sein, wenn die „Firefighters“ zum Ball laden? Halten Sie sich den Termin 2017 im Ballkalender frei.

Artikel vom 2016-06-07 - Updated am 2016-06-07 - Erstellt von Berolina
Copyright: Berolina



Zurück

Premium-Partner:

  • Premium-Partner des Ballkalender

Werbung

Service Anbieter